Taekwondo

2011 ins Leben gerufen erfreut sich unsere Abteilung regem Zuspruch aller Altersklassen.

Der Focus der Trainingsausrichtung liegt nicht auf dem Kampf gegen andere sondern der individuellen körperlichen Fitness. Gerade das macht das STG - Taekwondo wohl auch so attraktiv für die unterschiedlichen Charaktere der Gruppe. "Hau-Draufs" sucht man hier vergebens, das Klima ist freundlich und entspannt.

 

Unterschätzen sollte man die Sportler jedoch nicht: 2013 nahmen mehrere der jungen Taekwondoin erstmals an einem Turnier teil und sicherten sich dabei die vorderen Platzierungen.

 

STG Taekwondo white.JPG

  

 

Gruppe

 

Tag

 

Uhrzeit

 

Ort

 

Trainer

 

Anfänger, Fortgeschrittene
(freies Training)

 

Di 20:15 - 21:45 Uhr Heinrich-Heine Schule 
(große Halle)
Fabio Petronio 

 

Anfänger, Fortgeschrittene

 

Do 20:15 - 21:45 Uhr STG Kursraum Fabio Petronio

 

 

 

show_bild.png 











Kontakt:

Fabio Petronio, 1. Kup taekwondo@stg1848.de

Wiederaufnahme der Vereinsangebote

Zur Umsetzung der neusten Verordnung wurden mehrere Regelungen festgelegt. Die Trainer und Übungsleiter werden die jeweilige Angebotsgestaltung daran anpassen und mit den Teilnehmern Kontakt aufnehmen, so dass alle bald wieder durchstarten können.

mehr Informationen

Online shoppen und Gutes tun

Bei Amazon bestellen und noch was für den Verein tun? Ja, mit Amazon Smile erhält die STG für jeden Einkauf eine Spende ohne Aufpreis und es geht ganz einfach...

mehr Informationen

Fortschritt statt Stillstand

Trotz Veranstaltungsabsagen und Trainingsstopp arbeit die STG weiter an Projekten, selbstverständlich im Homeoffice. Wer Lust hat mitzuarbeiten, kann sich gern melden.

mehr Informationen

COVID-19 trifft auch die STG - UPDATE 16.03.2020

Durch heutige Verfügung der Bundesregierung sind "Zusammenkünfte in Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen..." ab sofort verboten.

 

Dadurch ergibt sich leider die Absage der Ehrungsgala, Halleneröffnung und der Jahreshauptversammlung, sowie aller Trainingsangebote bis eine anderslautende Anordnung durch die verantwortlichen Stellen ergeht.

mehr Informationen