Basketball

Ihr spielt gern Basketball, wollt aber nicht am Liga-Spielbetrieb teilnehmen? Dann seid Ihr bei uns genau richtig!

 

Wir treffen uns zweimal pro Woche, um uns auf dem Basketballplatz auszutoben und den Alltagsstress abzuschütteln. Die Gruppe besteht aus Männern & Frauen, die vom Streetball, Volleyball, Handball, Fußball oder anderen Sportarten kommen.

 

Grundvoraussetzungen zum Mitmachen:

- sportliche Grundfitness

- Grundkenntnisse der Basketballregeln (v.A. Schrittfehler & Fouls)

- Altersbereich ab 21 Jahre. Im Einzelfall können natürlich gern auch jüngere Personen teilnehmen, wenn dies mit dem Leistungsniveau der Gruppe harmoniert

 

Meldet euch vorab zur Absprache unter den angegebenen Kontaktdaten.“

 

 Fotolia_109860776_M basketball.jpg

 

Gruppe

 

Tag

Uhrzeit

Ort

Trainer

Basketball Mo

 

20:00 - 22:00 Uhr

 

Gerhard-Hauptmann-Schule

freies Training

 

Basketball

 

 Fr  19:00 - 21:00 Uhr

Max-Eyth-Schule

freies Training 

 

Danijel Dejanovic ist der organisatorische Leiter der Gruppe. Kontakt unter basketball@stg1848.de

Wiederaufnahme der Vereinsangebote

Zur Umsetzung der neusten Verordnung wurden mehrere Regelungen festgelegt. Die Trainer und Übungsleiter werden die jeweilige Angebotsgestaltung daran anpassen und mit den Teilnehmern Kontakt aufnehmen, so dass alle bald wieder durchstarten können.

mehr Informationen

Online shoppen und Gutes tun

Bei Amazon bestellen und noch was für den Verein tun? Ja, mit Amazon Smile erhält die STG für jeden Einkauf eine Spende ohne Aufpreis und es geht ganz einfach...

mehr Informationen

Fortschritt statt Stillstand

Trotz Veranstaltungsabsagen und Trainingsstopp arbeit die STG weiter an Projekten, selbstverständlich im Homeoffice. Wer Lust hat mitzuarbeiten, kann sich gern melden.

mehr Informationen

COVID-19 trifft auch die STG - UPDATE 16.03.2020

Durch heutige Verfügung der Bundesregierung sind "Zusammenkünfte in Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen..." ab sofort verboten.

 

Dadurch ergibt sich leider die Absage der Ehrungsgala, Halleneröffnung und der Jahreshauptversammlung, sowie aller Trainingsangebote bis eine anderslautende Anordnung durch die verantwortlichen Stellen ergeht.

mehr Informationen